West Coast Swing

Regelmäßige West Coast Swing Kurse!

Das Besondere am West Coast Swing ist, dass du auf keinen festen Tanzpartner angewiesen bist und auch alleine zu den Kursen und Übungsabenden kommen kannst. Der Tanz fällt in die Kategorie “Social Dance” und lebt von dem ständigen Wechsel der Tanzpartner. Kein Muss, aber auf jeden Fall eine Bereicherung für das Tanzen!

 

Termine:

Die weiteren Termine folgen in Kürze

 

Ablauf

  • 20:15 Uhr – 21:00 Uhr: Level 1 Einsteigerkurs
  • 21:00 Uhr – 21:45 Uhr: Level 2 Fortgeschrittenenkurs
  • nach 21:45 Uhr: freies Tanzen

 

Einsteigerkurs:

  • Du hast Lust West Coast Swing zu lernen, aber bisher noch keine Möglichkeit gehabt es einmal auszuprobieren? Dann schreib uns gerne und wir sagen dir, wann der nächste Anfängerkurs stattfindet.
  • Voraussetzungen Level 1: Sugar Push, Left Side Pass, Underarm Turn
  • Wir arbeiten mit dir Woche für Woche an den Basic Figuren und zeigen die Varianten oder neue Elemente. So erlangst du schnell Sicherheit in dein Tanzen und bist bereit für die nächste Party oder den nächsten Workshop. Für Level 1 solltest du vorher an einem unserer Anfängerworkshop mitgemacht haben.

 

Fortgeschrittenenkurs:

  • Die Basic Figuren sind kein Problem für dich und du bist seit mindestens 1 1/2 Jahren regelmäßig auf Workshops und Partys unterwegs? Dann ist der Level 2 Kurs für Fortgeschrittene genau richtig für dich. Wir zeigen euch Tipps & Tricks, wie ihr euer Tanzen noch dynamischer und cooler gestalten könnt – sei es mit einer interessanten Figur oder der richtigen Technik!
  • Voraussetzungen Level 2: sicheres Beherrschen der Basic Figuren inkl. Whip und Rock & Go sowie min. 1 1/2 Jahre West Coast Swing Erfahrung 

 

Details:

 

Veranstaltungsort

Vereinsheim des Postsportvereins Hannover e.V.
Bischofsholer Damm 121, 30173 Hannover.

 

Impressionen:

 

Image
Image